Konfirmation

Bei der Konfirmation werden junge Menschen zu Kirchenmitgliedern mit allen Rechten und Pflichten. Das Wort Konfirmation (lat. Confirmatio) bedeutet „Befestigung“, „Bekräftigung“, „Bestätigung“ Zum ersten Mal sagen junge Menschen selbst "Ja" zum christlichen Glauben und werden feierlich eingesegnet. Darum wird dieser Tag groß gefeiert.

In welchem Alter kann ich mein Kind zum Konfirmationsunterricht anmelden?

In der Regel werden die Kinder zum Unterricht angemeldet, wenn sie in die 7. Klasse kommen. Sie sollten zur Konfirmation 14 Jahre alt sein.

Wo melde ich mein Kind zum Unterricht an?

Sie melden ihr Kind im Pfarramt oder Gemeindebüro an. Sie erhalten in der Regel im Frühjahr einen Brief mit dem Hinweis auf die Anmeldung. Bei dem Anmeldeabend erfahren Sie dann auch weitere Einzelheiten zum Ablauf des Konfirmationsunterrichtes (Dauer, Termine usw.).

Wir sind als Eltern nicht Mitglied in der Evangelischen Kirche. Kann unser Kind trotzdem konfirmiert werden?

Ja, die Konfirmation ist möglich. Ab dem 14. Lebensjahr gilt das Selbstbestimmungsrecht desKindes in religiösen Fragen, dazu zählt auch die Wahl des konfessionellenBekenntnisses.

Muss man konfirmiert werden oder reicht die Taufe?

Zur Kirchenmitgliedschaft reicht zwar die Taufe. Aber zusammen mit vielen Freundinnen undFreuden in der Konfirmationsgruppe den christlichen Glauben verstehen zu lernen, ist bereichernd und wunderschön.

Kann man zum Konfirmandenunterricht gehen ohne getauft zu sein?

Ja, man kann am Konfirmandenunterricht teilnehmen. Die Konfirmation ist die Bestätigung der Taufe. Wenn das Kind nicht getauft ist, so wird er /sie in der Regel während des Konfirmandenunterrichts getauft. Eine Bestätigung der Taufe, also die Konfirmation, ist dann nicht mehr notwendig, da er /sie ja schon selber Ja zu der Taufe gesagt hat. Dennoch ist die Konfirmation mit anderen zusammen nochmal eine Bestätigung und ein schönes gemeinsames Fest.

Kann man für die Konfirmation auch die Gemeinde wechseln?

Grundsätzlich ja. Wichtig ist, mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin aus der alten und neuen Gemeinde darüber zu sprechen.

Pfarramt Kochendorf I

Konfirmation 2020  
Samstag, 9.5., 19:00 Uhr Konfirmanden-Abendmahl in der Sebastianskirche
Sonntag, 10.5., 10:00 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation in der Sebastianskirche
Konfirmation 2021  
Sonntag, 25.4. Festgottesdienst zur Konfirmation in der Sebastianskirche
Konfirmation 2022  
Sonntag, 15.5. Festgottesdienst zur Konfirmation in der Sebastianskirche

Pfarramt Kochendorf II

Konfirmation 2020  
Sonntag, 10.5., 10:30 Uhr Katechismusgottesdienst mit der Bläsergruppe in der St. Barbarakirche
Sonntag, 17.5., 10:00 Uhr Konfirmationsgottesdienst mit Gesangsduo in der St. Barbarakirche
Konfirmation 2021  
Sonntag, 2.5., 10:30 Uhr Katechismusgottesdienst in der St. Barbarakirche
Sonntag, 9.5., 10:00 Uhr Konfirmationsgottesdienst in der St. Barbarakirche
Konfirmation 2021  
Sonntag, 15.5., 10:30 Uhr Katechismusgottesdienst in der St. Barbarakirche
Sonntag, 22.5., 10:00 Uhr Konfirmationsgottesdienst in der St. Barbarakirche

Pfarramt Oedheim

Konfirmation 2020  
Sonntag, 3.5., 9:30 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation mit Feier
des Hl. Abendmahls in der Festhalle Kochana
Konfirmation 2021  
Sonntag, 25.4., 9:30 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation mit Feier
des Hl. Abendmahls in der Festhalle Kochana
Konfirmation 2022 (voraussichtlich)
Sonntag, 1.5., 9:30 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation mit Feier
des Hl. Abendmahls in der Festhalle Kochana

Konfirmationstermine erfahren Sie in ihrem Pfarramt:

In der Regel finden die Konfirmationen
an den 3.- 5. Sonntagen nach Ostern statt.