Evangelische Kirche Bad Friedrichshall

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Bad Friedrichshall, geschäftsführendes Pfarramt, Schlossstr. 4,

Pfarrer Volker Gemmrich

Tel. 07136 24 881, Fax 07136 25 297,

E-Mail: Pfarramt.Kochendorf-1@elkw.de

Wochenspruch

Woche 37 

Wochenspruch

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

 

Matthäus 25,40

Woche 38

Wochenspruch

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.

 

Psalm 103,2

Woche 39

Wochenspruch

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

 

1. Petrus 5,7

Woche 40

 Wochenspruch

Aller Augen warten auf dich, Herr, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit.

 

Psalm 145,15

Gottesdienste und Termine:

Woche 37

Mittwoch, 18. September

19.30 Uhr          Öffentliche Sitzung des Gesamtkirchengemeinderates im Gemeindehaus Jagstfeld, Römerstraße 17

 

Neuer Ausbildungskurs der Ökumenischen Telefonseelsorge Heilbronn

Jährlich gehen etwa 16.000 Anrufe bei der Telefonseelsorge Heilbronn ein. Diese hohe Zahl spiegelt das große Bedürfnis vieler Menschen wider, in einer Krise oder belasteten Lebenssituation einen neutralen und offenen Gesprächspartner zu finden. Die von der evangelischen und katholischen Kirche getragene Telefonseelsorge bietet Hilfe durch einfühlendes und wertschätzendes Zuhören an. Sie unterstützt die Anrufenden beim Entdecken von Ressourcen und bei der Suche nach Lösungen. Die Telefonseelsorge steht Anrufenden rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres zur Verfügung. Sie hebt sich durch dieses 24stündige Angebot von allen anderen Beratungs- und Seelsorgeeinrichtungen ab.

Es sind 78 geschulte Ehrenamtliche, die Anrufenden bei der Telefonseelsorge ein Ohr leihen. Eine Mitarbeit, die Sinn macht.

Ab September bietet die Telefonseelsorge Heilbronn einen neuen Ausbildungskurs an, der auf die Aufgabe als Telefonseelsorgerin bzw. Telefonseelsorger vorbereitet.

Selbsterfahrung, Einübung einer hilfreichen Gesprächsführung und Vermittlung von Fachinformationen sind wesentliche Elemente dieser berufsbegleitenden Ausbildung, die sich über ein Jahr erstreckt.

Die Ausbildungsgruppe trifft sich einmal wöchentlich für drei Stunden am Abend, zudem sind drei Wochenenden vorgesehen. Die Ausbildung ist kostenfrei, es wird aber im Anschluss an die Ausbildung eine Mitarbeit bei der Telefonseelsorge (mit Tag- und Nachtdiensten) erwartet.

 

Interessierte kontaktieren bitte baldmöglichst die Geschäftsstelle der Telefonseelsorge, Postfach 3541, 74025 Heilbronn, Tel. 07131-86566 bzw. per Mail ts.heilbronndontospamme@gowaway.t-online.de

 

Ökumenischer Hospizdienst in der evang. Kirchengemeinde Kochendorf

Da sein – Mitgehen – Zeit haben

Kontaktdaten:

·         Einsatzleitung mobil: 0151-175 012 38

·         per E-Mail: oek.hospizdienst@arcor.de

·         oder über die evang. Kirchengemeinde Kochendorf, Schloßstr. 4, 74177 Bad Friedrichshall, Tel. 07136-24 881

Das Trauercafé findet immer am 1. Dienstag des Monats, ab 15:00 Uhr im kath. Gemeindehaus St. Barbara, Tulpenweg 11/1 in Kochendorf statt. Nächste Termine: 1.10.2019 ; 5.11.2019

Internetadresse: https://www.ev-kirche-kochendorf.de/hospizdienst

 

Termine und kirchliche Nachrichten für: