Evangelisches Kinderhaus Jagstfeld

Kindergarten und Kinderkrippe

Leitung: Denise Rahn -erreichbar über Kinderkrippe-

Telefon: 07136/9915226 -Kinderkrippe-

Telefon: 07136/6244 -Kindergarten-

Telefax: 07136/9915227

E-Mail: ev-kita.hohestrassedontospamme@gowaway.jagstfeld.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Kindergarten

Montag bis Freitag,
7:30 bis 14:30 Uhr

 

Kinderkrippe

Montag bis Freitag,
7:00 bis 17:00 Uhr

Besonderheiten

Kindergarten

  • Vespertage - zweimal im Monat gemeinsame Zubereitung des Frühstücks
  • Bewegungserziehung und Rhythmik
  • Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund
  • Sprachtrainingsprogramm für Vorschulkinder
  • wöchentliche "Wald- und Wiesenwandertage"
  • Hospitationstage für Eltern
  • Vorlesestunden mit Eltern

 

 

 Kinderkrippe

  • individuelle Bring- und Abholzeiten
  • Singkreis mit den Kindergartenkindern
  • angeleitete Bewegungsangebote
  • themenbezogene Projekte
  • Obst- und Gemüsetage

Lage unseres Kinderhauses

Unser Kinderhaus mit seinem weit­läufigen Außenspielbereich liegt im Ortsteil Jagstfeld, Hohe Straße 17, in unmittelbarer Nähe zur Grundschule, zum Gymnasium, zum Sportpark, zum Freibad und dem Naherholungsgebiet Kocherwald.

Wir über uns

Platzangebot in unserem Kinder­haus

Eine Kindergartengruppe mit Plätzen für 22 bis 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Zwei Kleinkindgruppen mit Plätzen für 20 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Konzeption

Wir sehen unsere Einrichtung als einen Lebensraum, der die Erziehung in der Familie ergänzt und unterstützt. Unser Kinderhaus gibt Kindern die Möglichkeit, sich in einer ihren Bedürfnissen orientierten Umgebung zu entfalten.

Dabei wird jedes Kind einfühlsam und achtsam in seiner individuellen Entwicklung begleitet.

In dieser Atmosphäre der Geborgenheit und des angenommen seins geben wir der Liebe Gottes Raum. Eltern, pädagogische Fachkräfte und Kirche sind dabei gemeinsame Wegbegleiter.

Grundlage der Arbeit in unserem Kinderhaus ist der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Baden-Württemberg.

Wir arbeiten vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammen mit:

  • den Eltern
  • der Grundschule
  • unserer Kirchengemeinde
  • Einrichtungen zur Beratung und Förderung von Kindern und Familien

Unser Motto

Wir begleiten die Kinder Schritt für Schritt ein Stück weit auf dem Weg durchs Leben.